Traumhafte ländliche Hochzeit im Thurgau - Rahel & Silvan

Aktualisiert: 12. Mai


Auf die Hochzeit von Rahel & Silvan hab ich mich schon ganz lange gefreut. Im letzen Spätsommer durfte ich ihr traumhaftes Verlobungsshooting im Toggenburg festhalten. Dieser Ort ist ein sehr spezieller - denn beide haben sich dort kennengelernt.

Wir begannen den Tag mit einem "First Look" am Barchetsee in Oberneunforn.
Dieser Weiher ist sehr speziell Denn er hat sogenannte schwimmende Inseln - mit Büschen bewachsene Torfbrocken. Diese wandern im See herum und sind jeden Tag an einem neuen Ort. Damit wir eine absolut romantische Kulisse für die Fotos vom sehr speziellem & intimen Moment haben konnten, hat Silvan diese dann verschoben.
Dann war alles parat, der grosse und oh so spezieller Moment für beide konnte somit beginnen.
Wir hatten zum Glück noch etwas Zeit an dieser sehr schönen Location, somit konnten wir einige fantastische Bilder schiessen.

Hier entstanden einige der schönsten Bilder des Tages, ich und das Ehepaar sind fest in diesen Bildern verliebt =).


Dann ging es weiter zur nächsten Location und zwar zur Hirschenscheune in Buch bei Frauenfeld, welche ich schon gut kenne da ich dort schon einige Hochzeiten begleiten durfte.



Ich lege seit geräumiger Zeit an Hochzeitenreportagen sehr viel Wert auf das Storytelling, d.h. nicht nur schöne Bilder schiessen sondern wirklich durch meine Bilder eine Geschichte zu erzählen. Somit soll der Betrachter der Bilder und vor allem das Brautpaar den Zauber des Tages verspüren und dass sie sich nochmal an ihren Hochzeitstag zurückversetzen können.