Hochzeitsreportage in Winterthur, Paulina & Davide


Paulina und Davide ist ein Paar, das mir sehr viel Freude bereitet. Ich hatte seit dem Zoom-Call-Meeting vor einigen Monaten ein sehr gutes "Feeling" mit den zweien. Zudem werden sie, wie viele meiner Brautpaare, in 2022 nochmals eine grosse Feier machen - worauf ich mich jetzt schon freue!
Die heutige Hochzeit hat in der klassizistischen Villa Lindengut stattgefunden, welche in 1787 erbaut wurde.
Die Trauung hat im historischen Trauzimmer des Museums Lindengut stattgefunden. Paulina hatte ein wunderschönes Hochzeitskleid von Gina's Sposa an, während Davide den sehr tollen Anzug in Emanis in Winterthur gekauft hat. Weiter unten findet ihr einzigartige Detail vom Anzug, welche mir sehr gefallen haben.


Das Brautpaarshooting haben wir im wunderschönen Lindengutpark, welches von den Winterthurern liebevoll "Vögelipark" genannt wird, gemacht.

Natürlich durfte der Klassiker im "Vögelipark" nicht fehlen und zwar Fotos am Pavillon, welcher 1883 erbaut worden ist.

Eine weitere schöne Location in der Nähe des Standesamts ist das im Jahre 1865, vom bekannten Architekten Gottfried Semper, erbaute Stadthaus mit seiner imposanter Treppe.


Anschließend sind wir dann zurück zum Apero gelaufen um dort die Hochzeitstorte zu schneiden und noch den Rest des Nachmittags zu genießen. Die Dienstleister waren beim Apero Wave Catering und die wunderschöne und detailreiche Hochzeitstorte wurde von der Cake Designerin Shaili Zala von The Cake Artist erstellt.


Und hier mein Lieblingsfoto des Tages:



Etwas sehr spezielles, was ich seit 2020 bei den Hochzeiten anbiete, sind Luftaufnahmen mithilfe einer Drohne, da diese neue Perspektiven von der Location ermöglichen.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen