Tip #1: Wie und wo finde ich den richtigen Hochzeitsfotografen

Aktualisiert: 26. Juli 2019

Den bester Tipp den ich mitgeben kann ist, dass das Brautpaar viel Wert auf den Bildstil, die kleinen Details und besonders, dass es zwischenmenschlich gut passt, legen soll. Desto vertrauter ihr euch mit euren Fotografen fühlt, desto entspannter seid ihr am Tag der Hochzeit und so entstehen einzigartige Bilder.


Deshalb macht es auch Sinn, schon im Voraus eine Engagement-Session mit euren gewählten Fotografen zu buchen. Somit lernt Ihr uns (Sebastian/Valeria) / euren gewählten Fotografen besser kennen, wisst wie ungefähr so ein Fotoshooting abläuft und könnt euch somit bestens auf das Paarshooting am Hochzeitstag vorbereiten. Man kann dieses Engagement-Shooting als ein Testlauf betrachten, man lernt sich gegenseitig kennen, weiss was einen während eines Fotoshootings erwartet und ist dann am grossen Tag entspannter. Während eines Engagement-Shooting erkläre ich euch was ich mache, wie ich es mache und gebe euch regelmässig Tipps. Ich bereite euch im Vorfeld also schon auf euren Hochzeitstag vor. Somit entstehen natürliche Hochzeitsbilder und Ihr könnt eurem Hochzeitstag entspannter geniessen.

Die Fotos der Engagement/Paarshooting Session dienen ausserdem viele andere nützliche Zwecke rund um eure Hochzeit wie z.B.:


  • Einladungskarte

  • Dankeskarte

  • Hochzeitswebsite

  • Dekorationen am Hochzeitstag

  • Menukarten am Hochzeitstag

  • Wegweiser, Informationstafeln am Hochzeitstag



Hochzeit von Debbie & Roman


Wo finde ich den richtigen Hochzeitsfotografen


Bekanntenkreis: Fragt doch mal in eurem Bekanntenkreis nach. Vielleicht hat ja jemand vor kurzen geheiratet! Wichtig hier ist nicht nur zu fragen welchen Fotografen sie hatten sondern auch wie zufrieden sie mit ihm waren! Sehr wichtig ist hier, dass ihr euch nur Fotografen empfohlen werden die auch mehrere Hochzeiten pro Jahr fotografieren und nicht es nur als Hobby machen oder sehr gute Fotografen in einem anderen Feld (Landschaft, Portrait, usw) sind, denn eine Hochzeit zu fotografien ist was ganz anderes. Der Fotograf muss gleichzeitig viele Richtungen der Fotografie beherrschen (People – Portrait – Event – Fotografie) aber in einem Reportage Styl fotografieren können damit die Fotos so weit wie möglich natürlich wirken.

Internet: Im Internet bekommst du schnell einen Überblick von den Fotografen aus deiner Region. Gib einfach bei Google ein „Hochzeitsfotograf + den Ort der Hochzeit“ und schon bekommst du viele Treffer. Ein anderer guter Ort um Fotografen zu finden und gleichzeitig euch ein Einblick auf seinen fotografischen Styl zu erschaffen ist Instagram. Da könnt ihr auf der Such Funktion gehen und z.B. #hochzeitsfotografschweiz oder #hochzeitsfotografschweiz eingeben. Achtung: nicht alle Hochzeitsfotografen stellen auf ihren Instagrams richtige Hochzeiten dar, sondern nur Styled Shootings. Diese erkennt ihr wenn die Brautpaare Modelähnlich aussehen, in sehr exklusiven Locations (Strände, Seen, Schlösser) und den besten Bedingungen (Golden Hour Licht) stattfinden. Dies könnte natürlich auch eine reele Hochzeit sein aber öfters entspricht dies nicht der Realität einer Hochzeit.

10 Ansichten

KONTAKT

Sebastian Fürst Fotografie

Trails of Your Life Photography

Telefon: 076 455 06 95

E-Mail: sebas.furst@gmail.com

Webseite: www.trailsofyourlife.com​​

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag
08:30 bis 18:30 Uhr
Termine auf Voranmeldung

Melanie&Michael Z62520.jpg

follow US

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram Social Icon
md_5b321ca97f12d.png

© 2018-2020 by  Sebastian Fürst: Trails of Your Life Photography